07.02.19

Und wieder Braunschweig .. ~

[unbezahlte Werbung weil .. shoppen und so] 

Am heutigen Tag gibt es wieder ein Reisebericht. Ich war ja am Montag wieder in Braunschweig. Diesmal habe ich mich dort mit Nadine getroffen.
Los ging es für mich wie immer an unserem Bahnhof, der quasi im Nachbarort liegt.
Mein Mann hat mich hingefahren und ich habe auf meinen Zug gewartet.
Mit fünf Minuten Verspätung ist der dann auch endlich eingetrudelt und es ging erst richtig Seesen.

Dort einmal umsteigen und dann war ich schon recht bald in Braunschweig, wo Nadine mich schon am Gleis erwartet hat.
Wir sind nach einer festen Umarmung in Ruhe zu ihrem Auto gelaufen und haben uns auf den Weg in die Schloss - Arkaden, wo sie ihr Auto geparkt hat.



So rein zufällig hat uns die Rolltreppe dann fast direkt vor dem Thalia "aussteigen" lassen. Und ich weiss nicht, was dann passiert ist.
Plötzlicher Unterdruck und wir waren im Thalia und als wir eine halbe Stunden später wieder draussen waren, hatte jeder von uns 4 neue Bücher in der Hand.
Einfach so in die Arme gehüpft.
Ich sags euch, diese Dinger können verdammt heimtückisch sein. *kicher*
Das Böse in deinen Augen habe ich ausserdem von Nadine getauscht bekommen, daran bin ich also erst recht vollkommen unschuldig. *lach*
Auf Instagram habe ich euch die Bücher noch ein bisschen genauer vorgestellt.

Weil wir die Bücher nicht die ganze Zeit mit rumtragen wollten, haben wir sie erst wieder hoch zu ihrem Auto gebracht. Anschließend waren wir noch kurz in der Stadt ein bisschen bummeln, bevor wir unserem Magenknurren Folge geleistet haben und uns etwas zu essen gesucht haben.
Die Wahl ist wieder auf das Playoff in den Schlossarkaden gefallen. Irgendwie ist das fast schon Standard, egal mit wem ich dort bin. *lach*
Ich habe mich diesmal für einen Italian Burger mit Süßkartoffelpommes entschieden. Erst eine kleine Cola Light dazu und später noch ein Erdbeerschorle, die echt verdammt lecker war.
Ich bin ja eh so ein kleiner Erdbeersuchtie. ♥

Es war megalecker und die Kalorien haben wir uns hinterher wieder abgelaufen. *lach*
Wir waren noch an ein paar anderen kleinen Orten, bevor sie mich beim Edeka abgesetzt hat. Dort habe ich noch etwas für meinen Mann besorgt, bevor ich Richtung Hannover getuckelt bin.
Mit dem Zug natürlich. :D
Dort war ich noch kurz bei Primark und im Galerie Kaufhof, habe aber für mich tatsächlich nichts mehr gefunden.
Eher für meine beiden Männern. Anschließend gings dann tatsächlich Richtung Heimat, wo ich mein Schrittziel definitiv noch übertroffen habe. *lach*
Ein schöner Tag ging zu Ende und ich bin immer noch der Ansicht, so oft wie ich in Braunschweig bin, sollte ich erwägen, dorthin zu ziehen. *lol*

1 Kommentar:

  1. Auch das hört sich wieder nach einem schönen Tag an! Und das Essen sieht wieder mal soo lecker aus :)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.

P.S. Kommentare müssen übrigens erst von mir freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden. :)