20.09.19

]Bloggeraktion] Freitagsfüller

Eine weitere Woche steht kurz vor ihrem Ende und ich möchte wieder beim Freitagsfüller mitmachen. Isst ja eigentlich schon zum Ritual geworden, nicht wahr? 

Der Beitrag zur 52 Wochen Challenge wird morgen wie gewohnt online gehen. Ich muss ihn diesmal allerdings noch schreiben, aber das mache ich gleich im Anschluss, damit er morgen online gehen kann.
Aber nun erstmal zum Freitagsfüller, den ihr natürlich wie immer bei Barbara und ihrem tollen Blog scrap impulse finden könnt.
Schaut doch einfach dort vorbei, wenn ihr auch mitmachen möchtet.

Freitagsfüller
1.   Es gibt  Tage, da könnte man direkt nach dem Aufstehen aus der Haut fahren.
2.   Auch, wenn es ziemlich lange dauerte, bin ich nach wie vor froh, dass ich diese Freundschaft vor über 4 Jahren hinter mir lassen konnte.
3.    Mit Patricia habe ich heute morgen doch eine Menge gelacht.
4.   Meine Familie ist nicht so, wie ich es mir manchmal wünschen würde. Das klingt jetzt vielleicht doof, aber die, die mir näher stehen, wissen evtl. was ich meine.
5.   Ich habe immer kalte Füße. Manchmal auch im Sommer.
6.   Die erste Kürbissuppe ist noch gar nicht in Planung, aber eigentlich ist sie das nie, weil wegen das mag hier - ausser mir  - sowieso keiner. 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein wenig Musik hören und schreiben , morgen habe ich geplant, erst ein wenig Fussball zu schauen und später zur Spätschicht zu gehen und Sonntag möchte ich hoffentlich einen ruhigen Sonntag verbringen und mein aktuelles Buch beenden!


Kommentare:

  1. Ich habe auch ständig kalte Füße :D Selbst im Sommer brauche ich zumindest in der Wohnung immer Socken :D Und selbst im September würde ich jetzt am liebsten schon Wollsocken und gefütterte Boots tragen...

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Melanie,

    haha, oder sich gleich wieder hinlegen.

    Kenn ich, das mit der Familie. Ist halt leider nicht immer so wie es schön wäre.

    Das mit den kalten Füssen ist echt ein Frauenproblem glaub ich. Ich kenn kein Mann der damit Probleme hat. Im Sommer hab ich keine Probleme aber jetzt fängst schon an.

    Mein Mann mag Kürbissuppe schon, dennoch koch ich sie selten. Warum eigentlich?

    Dann wünsch ich dir eine nicht zu stressige Spätschicht heute, und für morgen ein entspannten Sonntag mit deinem Buch ;)

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Mein Schatz und ich essen sehr gerne Kürbissuppe, aber kochen sie auch viel zu selten. Muss sich ändern! :-)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.

P.S. Kommentare müssen übrigens erst von mir freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden. :)