[Bloggeraktion] Freitagsfüller

 

Hallo, ihr Lieblingsmenschen,
heute gibt es wie fast jeden Freitag den Freitagsfüller. Und das heute auch mal wieder etwas früher am Tag. Direkt danach werde ich mich auf den Weg zur Arbeit machen.
Wenn ihr beim Freitagsfüller auch mitmachen wollt, dann schaut doch wie immer einfach bei der lieben Barbara und ihren Blog scrap impulse vorbei.

 

1.  Auf einmal ist gar nicht mehr so lange hin, bis mein Sohn volljährig wird. Zwar "erst" im nächsten Jahr, aber auch das ist ja nicht mehr sooo weit entfernt.
2.  Die Animes zum Top Ten Thursday gestern rauszusuchen hat Spaß gemacht.
3. Wenn ich nach unten schaue, sehe ich meine Finger, die über die Tastatur huschen.
4.  Ich finde es traurig, wie sich manche Menschen entwickelt haben und deshalb werde ich mich immer mehr und mehr von ihnen zurückziehen.
5.  Wer sagt eigentlich, dass man nicht auch abends um zehn noch Kaffee trinken kann.
6.  Anfangs haben wir uns direkt verstanden, aber inzwischen verstehe ich mich mit meinem Double B jetzt noch besser. Und das ist auch verdammt gut so. Falls du das hier liest, Double B. I love you and I never want to lose you again. ♥ 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  meinen Feierabend und einen kleinen Spaziergang mit meinem Mann danach, bevor ich mich anschließend ein wenig dem Schreiben am Manuskript und dem Blog widmen möchte, morgen habe ich geplant, ein wenig länger zu schlafen, zu schreiben und zu lesen und natürlich Fussball zu schauen und Sonntag möchte ich schauen, was er so bringt!

Kommentare:

  1. Hey Süße,
    volljährig? ernsthaft? ist es schon bald soweit? Alter Falter, wo ist die Zeit aufeinmal hin. O.O
    Ja, die TTT aufgabe war wirklich toll. :)
    Manchmal ist es am besten, menschen den Rücken zu kehren, die sich so verändert haben und mit denen man dadurch einfach nicht mehr klar kommt. So hart es auch ist, nich twahr?

    Wir lesen uns dann morgen via WA ^^
    Auf das wir uns nicht zu sehr aufregen müssen xD

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ich finde man sollte versuchen sich generell nur von Leuten umgeben, die einem gut tun und nicht die ganze Energie rauben. Manchmal ist es schwer, erst recht, wenn es sogar ein Teil der Familie ist. Doch für uns war es die beste Entscheidung.
    Beim Kaffee gebe ich dir vollkommen recht. Ich trinke abends auch schon mal gerne ein Käffchen oder Espresso.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.
    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/freitagsfueller-623

    AntwortenLöschen
  3. Das Leben muss man in jeden Alter genießen.Mich erwartet vielleicht noch jede Menge Abenteuern, aber glaub mir jeder sollte Spaß am Leben haben

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Die Zeit rennt echt ganz schön, gerade bei Kindern und Jugendlichen merkt man das immer ziemlich extrem. Menschen wie bei Punkt 4 kenne ich auch viele. Da hilft es echt nur, das Weite zu suchen :D
    Kaffee geht einfach immer! :D

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, aber bitte angemessen.
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.

P.S. Kommentare müssen übrigens erst von mir freigeschaltet werden, bevor sie sichtbar werden. :)